Gesendet: 08.04.09 11:15:04
An:
Betreff: Vielen Dank - Referenz
Liebe Nadine,

wir lernten uns im Dezember anlässlich eines Tierkommunikations-Seminars in Walluf kennen. Sofort gab ich von meinem Pferd Bertinus Go und mir eine Haaranalyse bei Dir in Auftrag. Ich hatte ihn gerade gekauft mit einer akuten Hufrollenentzündung Stufe 3 und der Chance 50:50, dass er irgendwann wieder geritten werden kann. Wir wollten in einen neuen Stall umziehen, damit er neben der schulmedizinischen Behandlung auch bessere Lebensbedingungen hat.

Es war atemberaubend, was in der Haaranalyse alles zu Tage kam. Du erkanntest Krankheiten, die er früher hatte, akute Beschwerden und konntest Auskunft über seine Persönlichkeitsstruktur geben. Sagenhaft, ich war total beeindruckt. Und vor allem verblüfften uns die Übereinstimmung von meinem Pferd und mir. Aber das ist ein anderes Thema.

Anschliessend hast Du für Bertinus Go eine Kräutermischung zusammengestellt, die auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Bertinus ist eine Seele von einem Tier, doch wir wissen mittlerweile, dass sein Selbstbewusstsein dank früherer Erfahrungen und Leistungstraining nur schwach entwickelt war. Die Haaranalyse ergab - übrigens in Übereinstimmung mit den Readings der unglaublichen Tierkommunikation Stefanie Grabolle - eine sehr geringe Lebensfreude, was unter anderem auch mit den Erlebnissen im alten Stall zusammenhing. Um Bertinus Go's innerliche Unruhe, die auf dem Mangel an Urvertrauen beruht. zu mildern und im Zusammenhang mit dem geplanten Umzug mit der anschliessenden Umstellung hast Du uns Bachblütentropfen empfohlen und anhand der Analyse speziell für Bertinus Go zusammengetellt. Bertinus Go war die ganze Zeit sehr ausgeglichen und hatte auch Null Umstellungsprobleme.

Heute - vier Monate später - geht er wieder in allen Gangarten. Geniesst sein neues Zuhause, hat sicher wunderbar eingelebt. Vor allem aber wird er täglich selbstbewusster und stolzer. Seine Kräuter liebt er über alles und wir gehen langsam von der Kur- zur Prophylaxedosis über, die ich auch das ganze Jahr füttern werde. Jetzt bekommt er noch ein Kräuterelexir für die Hufe, dass Du mir empfohlen hast.

Tausend Dank für Deine zahlreichen Ratschläge zwischendurch, das enorme Engagment und Interesse für uns, das weit über den üblichen Service hinausgeht. Dein Wissen und Können, Dein Einfühlungsvermögen und Deine immer sofortige Hilfe finde ich aussergewöhnlich. Ohne Dich wären wir nicht da, wo wir heute sind.

Thank you, merci beaucoup, muchas gracias, efaristo poli - DANKE und alles Gute.

Elke M.
Frankfurt am Main